Viertausendhertz: Podcast-Label mit Her(t)z

Das erste deutsche Podcast-Label Viertausendhertz ist etwas Besonderes in der deutschen Podcast-Landschaft, denn die vier Gründer um Christian Conradi haben ein großes Ziel: Sie wollen Menschen erreichen, für die Podcasts Neuland sind und so das Medium massentauglich machen.

Mit Viertausendhertz zum eigenen Podcast

Die Art und Weise, wie sie das erreichen wollen, ist mindestens genauso spannend und vor allem für alle interessant, die selbst Podcasts aufnehmen. Denn als Label für AutorInnenpodcasts arbeiten sie mit Podcast-Producern zusammen und unterstützen sie dabei, mit ihren Formaten erfolgreich zu werden. Auf ihrer Homepage gibt es einen eigenen Bereich mit dem Titel “Mitmachen” über den Audioprofis, JournalistInnen als auch KünstlerInnen aufgerufen werden, sich zu melden. Als “professionelle Podcast-Plattform” steht hierbei Qualität im Vordergrund, daher ist eine der Voraussetzungen auch, dass bereits Erfahrung in der Audioarbeit besteht.

Falls du also eine Podcast-Idee hast, die bisher nur darauf wartet, das Licht der Welt zu erblicken, könnte dies deine Chance sein. Und es lohnt sich: Sofern du Interesse wecken kannst, werdet ihr zusammen eine bezahlte Pilotfolge entwickeln und im besten Fall im Anschluss in Serie gehen. Über zehn freie AutorInnen bzw. ProduzentInnen werden auf der Homepage bereits vorgestellt.

Bisherige Produktionen

Die Podcasts-Produktionen sind wirklich besonders und alles andere als Mainstream, manche legen den Fokus auf Unterhaltung, andere auf Wissen. Im folgenden stellen wir drei ausgewählte Produktionen vor.

Elementarfragen

Außergewöhnliche Persönlichkeiten geben dir außergewöhnliche Denkanstöße. Jede Folge lässt sich ganz auf einen neuen Interview-Gast ein und erzeugt so eine spannende Tiefe – von Oberflächlichkeit keine Spur. So entsteht auch eine große Bandbreite verschiedenster Themen. Von der Astronautin über die AfD-Aussteigerin bis zur “Legende unter den Hochstaplern” reicht das Spektrum. Viele weitere, tiefgehende Interviews findest du direkt bei den Elementarfragen.

Nur ein Versuch

In diesem Format dokumentiert der Autor Hendrik Efert den Prozess, etwas Neues zu lernen. In der ersten Staffel nimmt er uns in neun aufeinander aufbauenden Folgen mit, wie er versucht, das luzide Träumen zu lernen. Wer das beherrscht, der weiß, dass er träumt und kann bewusst entscheiden, welche Abenteuer er erleben möchte. Hört sich unglaublich an und hier wird auch nicht verraten, ob er es schafft, nur soviel: Es ist sehr unterhaltsam dem sympathischen Autor dabei zu folgen, in diese leicht spirituelle, außergewöhnliche Welt vorzudringen. Auch eine zweite Staffel gibt es bereits, in der es um das Gedankenlesen geht. Der spannende Prozess des Lernens, oder doch nur ein Versuch?

Schluss

In der Serien-Sparte werden Geschichten über mehrere Episoden hinweg erzählt. Die meiste Resonanz hat bisher “Schluss” erzeugt. Es geht um eine Liebesgeschichte, nur eben anders, als man es gewöhnt ist. Luis hat gute Gründe, seine Beziehung zu beenden, aber er hat auch ein riesiges Problem: Er kann es einfach nicht. Und so behandelt diese Serie eine andere Liebe, die Liebe zu sich selbst. Denn ein “Nein” zu anderen ist immer auch ein “Ja” zu sich selbst. Besser man realisiert dies früher als später und macht im Zweifel eben auch Schluss.

Zielgruppen professionell ansprechen

Mit dem Viertausendhertz Studio geht das Label noch einen Schritt weiter. Als Full-Service-Anbieter bietet es die hochwertige Konzeption, Produktion und Vermarktung von Podcasts an. Das Angebot richtet sich dabei hauptsächlich an Marken, Unternehmen und Institutionen, welche durch einen eigenen Podcast ihre Zielgruppe noch gezielter und umfassender ansprechen möchten.

Und wer sich nun noch fragen sollte, was es mit dem Namen auf sich hat: Das menschliche Ohr (oder anders ausgedrückt: “du”) nimmt Töne mit einer Frequenz von 4.000 Hertz besonders intensiv wahr. In diesem Sinne wünschen wir dir ein intensives Erlebnis, mit Viertausendhertz und mit unseren Inhalten hier auf vitohype.com.

Adresse Viertausendhertz

Viertausendhertz GmbH
Prinzessinnenstraße 16
10969 Berlin

https://viertausendhertz.de/

X